Das Volksdorflied

  Unser schönes Volksdorf hat sogar ein "eigenes" Lied ...

 

„Volksdorf, ich gehör' zu dir". So bezeichnet Claus Porstmann alias DJ Zappler den Song über Volksdorf.

Alles begann im Jahr 2000, als ein Hamburger Nachrichtensender seine Hörer aufforderte, aus alten Schlagern stadtteilbezogene Songs, umzutexten. In diese Schlageraktion klinkte sich Claus Porstmann ein und so entstand aus der Hamburger die „Dulsberger Deern", der „Kriminaltango in Farmsen Berne", „Für Rahlstedt (Gabi) tu ich alles", „Marmor, Stein und Eidelstedt" und weitere Stadtteilsongs.

Seit dem Jahr 2008 sind diese Stadtteilsongs, und es werden immer mehr, als Videoclip im Internet auf Youtube zu sehen (www.youtube.de/user/indianerin54). Mit dabei, neben Volksdorf, Dulsberg, Rahlstedt, Farmsen Berne und Eidelstedt sind Jenfeld, Wandsbek, Bergedorf, Bramfeld, Barmbek, St.Georg und Hamburg Horn.

Warum das alles? DJ Zappler ist mit Leib und Seele Musiker und es macht ihm großen Spaß Menschen zu unterhalten. Auf Mundpropaganda ist der 53 jährige aus, der sich nichts Schöneres vorstellen kann, bei Hochzeiten, Jubiläen oder Geburtstage als DJ Musik aufzulegen. Außerdem kann man bei ihm einen individuellen Song über das Geburtstagskind, den Jubilar oder das Hochzeitspaar in verschiedensten Musikrichtungen ordern.

Hauptberuflich arbeitet Claus Porstmann seit vielen Jahren in einer Einrichtung für geistig/körperlich behinderte Menschen. Weitere Informationen/Musik/Videos über DJ Zappler finden Sie aus seiner Homepage www.djzappler.de.

  • malschule-volksdorf.jpg
  • spieker.jpg
  • kkw.jpg
  • club65.jpg
  • parkresidenz_alstertal.jpg
  • v-behr.jpg
  • vj.jpg

sooo-gross-450x250

  • waldgeist.jpg
  • kunstkate.jpg
  • ctis.jpg
  • plattdeutsche_kulturtage.jpg
  • denkendenken-330x238.jpg
  • begegnungsstaette_bergstedt.jpg
  • albertinen-330x230-90.jpg

vj seite 1

Zum Seitenanfang